Der Wettbewerb ist eine verfassungsmäßige anerkannte Freiheit, ist aber gleichzeitig eine Pflicht für denjenigen der unter dem Schutz dieser Freiheit im Markt teilnimmt. Die Wettbewerbsfreiheit hat jedoch Grenzen, die, wenn sie überschritten werden, gesetzlich zu einem pflichtwidrigen Verhalten der Marktteilnehmer führen.

HERNANDEZ MARTI bietet in diesem Bereich Beratungsdienste und die Verteidigung im Falle von Streitigkeiten.

  • Präventive Beratung über bestimmtes Verhalten, umfassend die Ausgabe von Berichten und Gutachten
  • Beratung bei der Beurteilung des auf dem Markt stattfindenden Verhaltens, das als pflichtwidrig angesehen werden können

Streitigkeiten in Bezug auf pflichtwidriges Verhalten